Home

37. Schaffhauser Triathlon - Sonntag, 9. August 2020

Impressionen 2019 aus der Luft (Youtube)

Die Planung für den 37. Schaffhauser Triathlon ist voll auf Kurs. Das Organisationsteam beobachtet die aktuelle Situation des Corona-Virus täglich. Da der Schaffhauser Triathlon noch knapp 5 Monate entfernt ist, haben wir noch Hoffnung, dass er stattfinden wird. Dennoch hat in unserer Planung das «was wäre, wenn…» einen präsenten Platz eingenommen. Wenn der Schaffhauser Triathlon abgesagt werden muss, möchten wir gut vorbereitet sein. Bisher haben sich ca. 250 Athleten und Athletinnen angemeldet, ein Höchststand um diese Jahreszeit. Wir wissen aber auch, dass dies im Zusammenhang mit der steten Erhöhung des Startgeldes zu tun haben könnte. Aktuell kommen nur noch tropfenweise Anmeldungen herein, wen wunderts. Wir empfehlen euch, mit der Anmeldung zuzuwarten und zwar solange, bis die Durchführung gewährleistet ist. Wir werden ab sofort auf die vorgesehenen Startgelderhöhungen verzichten und euch die spätere Anmeldung bis kurz vor dem Start zum Grundtarif ermöglichen. So müsst ihr euch vorerst keine Gedanken über eine mögliche Teilnahme machen. Für die bisher Angemeldeten schauen wir nach Lösungen, sobald eine Veranstaltungsabsage erfolgen sollte. Wir hoffen alle sehr, dass diese unsichere Situation bald vorübergeht. Und wenn wir mit einer Absage des Schaffhauser Triathlons einen Beitrag dazu leisten können, so tun wir das mehr als gerne! OK Schaffhauser Triathlon  

Distanzen/Kategorien

KurzdistanzLangdistanzTeamsKids/Jugend